Anträge für Ganztagsbeschulung abgeben

Anträge für Ganztagsbeschulung abgeben

Beim Elternabend für die Eltern der Schüler der zukünftigen 5. Klassen wurden die Anträge zur Aufnahme in die rhythmisierte Ganztagsklasse ausgegeben, die meisten Eltern haben sie bereits  ausgefüllt wieder abgegeben.
Bis zum 19. Juli können Anträge noch abgegeben werden. Für alle, die Ganztagsbeschulung wollen, aber keinen Platz in der gebundenen Ganztagsklasse bekommen, steht der offene Ganztag an der Mittelschule zur Verfügung. Hier werden die Anträge vom Kolping Bildungswerk ausgegeben, sie sind auch im Sekretariat erhältlich. Mit den Anträgen müssen die Angaben zum Mittagessen und zum Lastschriftverfahren beim Einzug der Zahlungen für das Essen abgegeben werden.
Für den klassenübergreifenden offenen Ganztag, der für 2,3, 4 oder 5 Tage gebucht werden kann, besteht die Antragsfrist bis zum 26.7.2017. Auch hier treten nur Kosten für das Mittagessen auf.
Die Benachrichtigung, welche Kinder in die rhythmisierte Klasse aufgenommen sind, werden Ende nächster Woche mitgeteilt.