Viertklässler schnuppern Rathaus-Luft

Im Rahmen ihres HSU-Themas „Gemeinde“ statteten die Viertklässler dem Schwarzenfelder Bürgermeister Manfred Rodde einen Besuch im Rathaus ab.

Vom 1. Bürgermeister höchstpersönlich bekamen sie eine Führung durch das Rathaus.

Hierbei machten die Schülerinnen und Schüler Halt im Einwohnermeldeamt, im Standesamt samt Trauzimmer, im Steueramt sowie in der Kasse, wo ihnen die Aufgaben der einzelnen Verwaltungsangestellten bzw. die Aufgabengebiete der jeweiligen Ämter näher erläutert wurden.

Als Highlight stellte sich das Zimmer des Bürgermeisters heraus, wo eine kleine Stärkung auf die Viertklässler wartete.

Abschließend durften die Kinder dem Bürgermeister in einer Abschlussrunde Fragen stellen und ihm ihre Wünsche für die zukünftige Gestaltung der Politik in und um Schwarzenfeld vortragen.