Weltwasserwoche: Viertklässler zu Gast im Freilandmuseum in Neusath

Weltwasserwoche: Viertklässler zu Gast im Freilandmuseum in Neusath

Im Rahmen der Weltwasserwoche besuchten die Klassen 4a, b und c der Grundschulen Schwarzenfeld und Stulln am 13. Mai 2019 das Freilandmuseum Neusath-Perschen, in dem in dieser besonderen Woche zahlreiche Stationen rund ums Thema „Wasser“ aufgebaut waren.

In einem Parcours durchliefen die Schülerinnen und Schüler interessante Stationen zu den Themen Wasser im Wald, Kleinlebewesen im Wasser, Wassernutzung früher und heute sowie Die mittlere OberpfalzDas Karpfenland.

Als besonderes Highlight stellte sich das Zillefahren (Boot) für die Schüler/innen heraus.

Bei allen Stationen durften die Kinder auch mit anpacken und zum Beispiel verschiedene Larven unter dem Mikroskop untersuchen oder Sandsäcke befüllen.

Nach einem erlebnisreichen Vormittag kehrten die Viertklässler mit vielen neuen Eindrücken wieder zurück in die Schule.

Maria Birzer (Lehrerin)