Wo leben die Bechtel Kühe?

Wo leben die Bechtel Kühe?

Anlässlich des internationalen Tag der Milch, hat die Privatmolkerei Bechtel die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen von den Grundschulen Schwarzenfeld und Stulln dazu aufgerufen, sich an einem Malwettbewerb zu beteiligen.

Die Kinder sollten malen, wo die Kühe grasen, die für die Molkerei Bechtel ihre Milch geben. Dabei ließen die Drittklässler/innen ihrer Kreativität freien Lauf. 36 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren es letztendlich, die die Kühe an unterschiedlichsten Orten und Gegebenheiten darstellten. Zu finden waren die Kühe klassisch auf der Weide aber auch an ungewöhnlichen Schauplätzen, wie beispielsweise im Weltall.

Die Entscheidung fiel nicht leicht, aber mit Johannes Fröhlich, Lara Wachtel und Sam Ulbrich wurden schließlich die drei Sieger gefunden. Sie wurden mit ihren Familien in die Privatmolkerei Bechtel eingeladen und dort geehrt.

Aber auch die restlichen Mitbewerber/innen gingen nicht mit leeren Händen aus. Sie erhielten von Mitarbeiterinnen der Privatmolkerei Bechtel in der Schule vorbereitete Taschen mit kleinen Geschenken und wurden außerdem reichlich mit Produkten für die Pause versorgt.

Lena Klieber (Lehrerin)

Administrator