Grundschule

Unser Baum zum Ende des Schuljahres

Am Ende dieses Schuljahres konnte kein gemeinsamer Abschlussgottesdienst in der Kirche stattfinden.

Stattdessen gestaltete jeder Schüler / jeder Schülerin eine Karte.

So entstand ein bunter Baum mit vielen Bildern, Farben, Texten und Gebeten in Schwarzenfeld und Stulln.

 

Dominikus Hartmann (Pater & Religionslehrer)

 

Antolin 2019/2020

In diesem Schuljahr beteiligten sich wieder viele GS-Klassen am Internet-Leseprogramm „Antolin“ (www.antolin.de).

Wir haben wieder die besten Antolin-Leser ermittelt und allen, die über 2000 Punkte erreicht haben, die Urkunde „Leseratte“ überreicht.

Ein großer Dank geht auch an die Klassenlehrkräfte, die ihre Schüler während des Jahres bei Antolin begleitet haben.

 

Hier geht’s zur Übersicht (PDF-Dokument)!

 

Karin Zimmermann (Lehrerin)

Materiallisten für Ihren Einkauf

Materialliste mit der benötigten Grundausstattung:

alle 1. Klassen (Word Dokument)

 

 

Taschenrechner (7. bis 9. Klassen)

Bitte vorzugsweise das Standardmodell unserer Schule kaufen:

Casio FX-82DE X

(Achtung: Der Preis für diesen Schulrechner variiert im Handel von ca. 16 bis 25 €)

CORONA-News



Neue Infos (19.05.2020):

Busplan ab 18.052020 (Word-Dokument)




Infos vom 08.05.2020

  1. Infobrief zum Schul-Restart (Word-Dokument)
  2. Hygieneplan in Stichpunkten (Word-Dokument)
  3. Busplan Zusatzfahrten (Word-Dokument)



Für unsere Mittelschüler (22.04.2020):

Erreichbarkeit der Jugendsozialarbeiterin (PDF-Dokument)




Elternbrief des Kultusministers Prof. Dr. Piazolo (21.04.2020):

Öffnung der Schulen und „Lernen zuhause“  (PDF-Datei)




Elternbrief des Kultusministeriums an alle 4. Klassen (20.04.2020):

Fortsetzung des Lernens zuhause und Anpassungen im Übertrittsverfahren (PDF-Datei)




Elternbrief der Schulleitung (16.04.2020):

Corona nach Ostern (Word-Format bzw. DOCX-Datei)




Elternbrief von unserer Schulleitung (20.03.2020):

Elternbrief zur Selbst-Lernzeit (PDF-Datei)




Infos zur Schuleinschreibung

Die Schuleinschreibung findet per Post statt, das heißt, alle Eltern der Vorschulkinder erhalten in den nächsten Tagen die Unterlagen.
Bitte beachten Sie dann das darin beigelegte Infoschreiben!
Senden Sie anschließend die ausgefüllten Formulare zurück oder werfen Sie diese in den Briefkasten der Schule fristgerecht bis 26. März.
Bitte verzichten Sie auf ein persönliches Erscheinen.
Beachten Sie bitte auch die rechtzeitige Anmeldung für die offene Ganztagsschule, falls Sie dort eine Betreuung wünschen.




Elternbrief von unserem Schulleiter Herrn Seeliger (13.03.2020)

Corona Elternbrief (Word-Format bzw. DOCX-Datei)

 

Seilspringen mit Herz und für’s Herz

Noch bevor uns das neuartige Corona-Virus verbot, unsere Schulen zu besuchen, fand an beiden Schulstandorten (Stulln und Schwarzenfeld) für die 3. Klassen eine besondere Aktion in der Turnhalle statt: der Workshop „Skipping Hearts Basic“ der Deutschen Herzstiftung. Die Deutsche Herzstiftung hat sich als Ziel gesetzt, Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen und sich mit ihrem Herz und ihrer Gesundheit auseinanderzusetzen.

Die Schülerinnen und Schüler erlernten im Rahmen des Workshops teils erste Sprünge mit einem Rope-Skipping-Springseil und erprobten sie allein, zu Zweit oder in der Gruppe. Am Ende der Aktion fand eine Aufführung statt, zu der auch die Eltern der kleinen Akrobaten sowie weitere Klassen eingeladen waren. Sichtlich ausgepowert ernteten die jungen Seilspringer Applaus für ihre zuvor einstudierten Kunststücke.

Zu guter Letzt durften sich auch die Zuschauer ein Seil schnappen und verschiedene Sprünge austesten.

Maria Birzer (Teamleiterin 3/4)

Upcycling – aus Alt mach Neu

Die Klasse 7a-G hat beim Ausräumen des B-Baus mitgeholfen und dabei entstand die Idee aus den alten Schulbüchern noch etwas zu machen.

Im Technikunterricht wurde eifrig gefalten, bemalt und beklebt.

Es enstanden wunderschöne Bücherengel und Weihnachtsbäume.

Eine tolle Geschenkidee, die am Elternsprechtag erworben werden kann.

Mit dem Projekt beteiligen sich die Jugendlichen nicht nur am Trend Upcycling sondern wollen auch die Hälfte ihrer Einnahmen einem guten Zweck spenden.

Auf Ihre Unterstützung freut sich die Klasse 7a-G!

Hier noch ein Link zum Plakat (PDF-Datei)!

Beate Lobinger (Fachlehrerin)

Weihnachtsfreude verschenken!

Die Grund- und Mittelschule Schwarzenfeld mit der Außenstelle Stulln ist auch heuer wieder dem Aufruf von humedica und Sternstunden e. V. gefolgt und hat sich als Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“ angemeldet.

Heute konnten Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse beim Verladen der 122 Päckchen helfen.

Mädchen und Buben aus armen Regionen in Osteuropa erhalten über soziale Einrichtungen ihr Weihnachtspäckchen.

In diesem Jahr warten Kinder in Albanien, im Kosovo, in der Ukraine, in Rumänien, in der Republik Moldau sowie Serbien auf ein Weihnachtspäckchen.

Ein Teil der Geschenke bleibt auch in Bayern.

Vielen herzlichen Dank an die Päckchenpacker für die Unterstützung!

Beate Lobinger (Fachlehrerin)

Technik für Kinder – Projektnachmittage begeistern

18 Kinder aus den 4. Klassen können auch heuer wieder an dem Projekt „Technik für Kinder“ teilnehmen.

Die Einführung in das Löten und das Herstellen von drei Werkstücken begeistert die Mädchen und Jungen.

Durch die finanzielle Unterstützung der Firmen Comline und Sennebogen ist die Durchführung der sechs Nachmittage möglich.

Die Firma Sennebogen stellt die Tutoren, die die Kinder fachlich begleiten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

BeateLobinger (Lehrerin)