Elternbeirat

Der Elternbeirat ist seit mehr als zwei Jahrzehnten eine äußerst wertvolle Stütze der Schulentwicklung an der Grund- und Mittelschule Schwarzenfeld. Die Zusammenarbeit ist sehr vertrauensvoll und effektiv, die aktiven Eltern stehen der Schule mit Rat und Tat hilfreich zur Seite. Insbesondere wenn es um aktuelle Vorhaben geht, sind die Elternbeiräte gerne bereit, sich Zeit und Mühe zu geben, ihre eigenen Vorschläge oder die der Schulleitung in die Praxis umzusetzen.

Besondere bei der Schaffung von Finanzmittel mit Sponsorenaktionen wie zum Beispiel den Sponsorenmärschen und Läufen in den vergangenen Schuljahren haben die Eltern dafür gesorgt, dass der Förderverein immer eine gut gefüllte Kasse zur Unterstützung der Schüler und der Schule hat.

Mit den neuen Vorschriften in der bayerischen Schulordnung wurden die Elternbeiräte mit einem neuen Abstimmungsverfahren gewählt. Jeweils acht Elternbeiräte der Grundschule und der Mittelschule bilden einen gemeinsamen Elternbeirat, der mit vier turnusmäßigen Sitzungen und einigen Zusatztreffen nach aktuellem Bedarf wertvolle Unterstützung leistet. Aus Datenschutzgründen dürfen die Kontaktdaten nicht auf der Homepage veröffentlicht werden, sie wurden aber allen Eltern schriftlich mitgeteilt.

Im Schuljahr 2016/2017 zeigte der Elternbeirat neue Initiativen mit den Weihnachtsfeiern der Grundschule, der Faschingsfeier der Mittelschule, Geschenkaktionen an Weihnachten und Ostern und auch mit dem wöchentlichen Kuchenverkauf zur Unterstützung der Klassenfahrten. Im Schulforum bringen sich die Eltern besonders aktiv ein für ein abwechslungsreiches Schulleben mit unterschiedlichen Veranstaltungen als Höhepunkte. Die Generalsanierung und Modernisierung des Schulgebäudes war ein Anliegen und eine Aufgabe, für die insbesondere der Elternbeirat sich hartnäckig über viele Jahre eingesetzt hat.

Ein besonderes Anliegen ist dem Elternbeirat auch immer die Ehrung der leistungsbesten Schüler der Abschlussklassen. Elternbeiräte dürfen den Förderverein als ihr Instrument betrachten, mit dem sie alle Schüler und Klassen unterstützen können und sollten sich auch um die Mitgliederwerbung für den Förderverein der Schule kümmern.

Beiträge zum Elternbeirat

Unsere Schule mit 1000 € für Suchtprävention ausgezeichnet
Logo der Siglinde Notacker-Stiftung   „Vorbeugen ist besser als heilen“, so lässt sich das Fremdwort „Prävention“ wohl am besten umschreiben. Suchtprävention war an unserer Schule immer Chefsache, Rektor Helmut Schuster war der Suchtpräventionsbeauftragte der Schule. Seit die Jugendsozialarbeiterin Marina Simon an der Mittelschule wirkt, konnten die Bemühungen dahingehend noch vervielfacht werden. Und so ist es für die […]
Abschiedsfeier für Herrn Rektor Schuster
Und das stand in der Zeitung zu lesen: Click auf: Text Abschied MZ pdf
Abschlussfeier der 9. Klassen – Acht Einser-Schüler im Spitzenjahrgang
  Schwarzenfelder Mittelschüler wechseln erfolgreich ins Berufsleben und alle /Redner und Ehrengäste würdigen Verhalten und Leistung der Abschlussschüler Mit einer in jeder Hinsicht gelungenen Abschlussfeier entließ die Mittelschule Schwarzenfeld 34 Mittelschüler ins Berufsleben. Alle Schüler der beiden Regelklassen hatten den erfolgreichen Mittelschulabschluss in der Tasche, über 90 % von ihnen sogar den qualifizierenden Abschluss. Nach […]
BallHelden 2018 – traumhaft schöner Tag für die Schulfamilie
Monatelang liefen parallel zum ganz normalen Schul- und Unterrichtsbetrieb die Vorbereitungen für unser ganz großes Schulfest anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Russland. Das toll durchdachte Konzept der Ballheldenaktion, das vom Kultusministerium, dem BLLV und der „Bayerischen“ gemeinsam angeregt und getragen wurde, ist von unserer ganzen Schule beim bezirksweiten Auftakt am Sportpark Schwarzenfeld sehr vorbildlich umgesetzt worden. Neben dem Kultusminister Bernd Sibler waren […]